Sonntag, 01 August 2021

WIR LIEBEN UND LEBEN KETTEN!

Als einer der führenden Schmuckkettenhersteller in Europa sind wir weltweit bekannt für unsere Innovationsfähigkeit und Qualität Made in Germany.

Unsere Mitarbeiter sind das höchste Gut: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch gegenseitiges Vertrauen, Respekt und die Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg. Schofer bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem modernen, zukunftsorientierten und weltoffenen Umfeld.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung, gerne auch Initiativbewerbung an:

Schofer Germany GmbH & Co. KG
z.Hd. Frank Gerlich
Freiburger Straße 3
75179 Pforzheim

oder via E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


  

AKTUELLE STELLENANGEBOTE:

Zur Verstärkung unseres Teams und im Rahmen unserer Wachstumsstrategie suchen wir engagierte Mitarbeiter.


 

Arbeitsvorbereitung / Produktionsplanung- und steuerung (m/w/d)  

Nach dem Absolvieren einer kaufmännischen Ausbildung haben Sie idealerweise Kenntnisse in der Edelmetall- oder Schmuckbranche gesammelt. 
Die Arbeitsschwerpunkte dieser Position liegen in der Produktionsplanung- und steuerung der Fertigungsaufträge für Meterware und Fertigware.
Sie überwachen auch die Einhaltung der Liefertermine der zur Produktion nötigen Rohmaterialien unserer Zulieferer.
Organisationstalent, technisches Verständnis für die Produktion und die Bereitschaft, sich in die Fertigungsabläufe intensiv einzuarbeiten,
bringen Sie ebenfalls mit.
Sie beherrschen den Umgang mit den gängigen Office-Programmen und haben Grundkenntnisse in der englischen Sprache. 

 

Goldschmied (m/w/d)  

Das Aufgabengebiet umfasst das Löten, Lasern und Montieren von Schmuckketten. Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene goldschmiedische Ausbildung und sind qualitativ hochwertiges Arbeiten gewöhnt.

 

Mitarbeiter Kettenlöterei (m/w/d)  

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Löten von Schmuckketten aus Gold-, Silber- und Unechtmaterial gesammelt oder haben schon mit Durchlauföfen gearbeitet. Bei gutem technischen Verständnis und handwerklichem Geschick arbeiten wir Sie aber auch gerne umfassend in diese Tätigkeit ein.

 

Feinpolierer (m/w/d)  

Sie verfügen über eine Ausbildung als Feinpolierer und haben bereits Erfahrung im Bereich des Polierens von Schmuckketten sammeln können. Sofern erforderlich, arbeiten wir Sie gerne ausführlich in den Kettenbereich ein.

 

 


 

 Ausbildung bei Schofer Germany

Wir bilden regelmäßg im dualen System mit betrieblichem Ausbildungsplatz und Besuch der Berufsschule in den folgenden Berufen aus:

 

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)  

Ab der ersten Minute Deiner praktischen Ausbildung binden wir Dich in die Arbeit unserer kaufmännischen Abteilungen ein. Dazu zählen die Bereiche Arbeitsvorbereitung, Einkauf, Vertrieb, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Nach Deiner 3-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann kennst Du alle kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Auf-gabenbereiche eines Unternehmens.
Für die Ausbildung zum Industriekaufmann musst Du die Mittlere Reife an der Werkreal-, Real- oder Fachschule abgeschlossen haben.
Für uns ist es wichtig, dass Deine persönlichen Fähigkeiten zur Ausbildung und zu uns als Unternehmen passen. Dazu gehören Spaß an der Arbeit und der Wille, die Dinge voranzubringen.

 


Studium

Schofer ist DHBW-Partner 
 

Als Partner für den Studiengang BWL-Mittelständische Wirtschaft an der DHBW Villingen-Schwenningen, ermöglichen wir Ihnen ein duales Studium.

Die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis ermöglicht Ihnen eine zielgerechte Ausbildung.

Weitere Infos zur dualen Hochschule 


 

Schofer Germany –
THE CHAIN COMPANY GmbH & Co. KG

Freiburger Straße 3
75179 Pforzheim - Germany 

 +49 (0) 7231 - 91 03 0
 +49 (0) 7231 - 10 15 99

IMPRESSUM 
DATENSCHUTZ
DATENSCHUTZHINWEIS
Besuchen Sie uns auf:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.